Mittwoch, 16.01.2019

Stadtprozelten: Angetrunkener randaliert im Supermarkt

Polizeiinspektion Miltenberg

Miltenberg
Kommentieren

Glasflaschen auf dem Boden zerschlagen hat ein angetrunkenen, randalierenden Mann in einem Miltenberger Supermarkt

Nachdem ein 40-Jähriger in einem Lebensmittelmarkt in der Hauptstraße gegen 18 Uhr randaliert hatte, musste er in Polizeigewahrsam genommen werden. Der Mann hatte im Eingangsbereich des Verbrauchermarktes im angetrunkenen Zustand Glasflaschen auf dem Boden zerschlagen. Von den eingesetzten Polizeibeamten wurde ihm ein Platzverweis erteilt, welchem er keine Folge leistete. Daraufhin durfte er die Nacht in der Arrestzelle der Polizeiinspektion Miltenberg verbringen. Ein Alkotest war bei dem Probanden nicht möglich gewesen.

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Bürgstadt. Am Mittwoch, gegen 10:50 Uhr, befuhr ein Lkw-Fahrer die Staatsstraße 2310 von Bürgstadt kommend in Richtung Miltenberg. Kurz vor dem Schwimmbad wollte der Fahrer links abbiegen, übersah jedoch einen entgegenkommenden Pkw Opel einer 36-jährigen Frau. Bei dem Zusammenstoß wurde die Fahrerin schwer verletzt und musste von der herbeigerufenen Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 7500 Euro.

Polizeiinspektion Miltenberg

Lade Inhalte...
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!