Sonntag, 16.12.2018

Zu schnell: 21-Jähriger kommt bei Dorfprozelten von der Fahrbahn ab

Miltenberg
Kommentieren

Am Freitag, gegen 22.15 Uhr, befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Smart die Staatsstraße von Dorfprozelten in Richtung Collenberg und kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit im Bereich der Bahnunterführung nach links von der Fahrbahn ab.

 

Dabei beschädigte er eine Sandsteinmauer. Durch den Zusammenstoß erlitt der Fahrzeugführer Verletzungen im Rückenbereich und wurde durch den Rettungsdienst zur weiteren Abklärung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 2000 Euro.

 

Autofahrer alkoholisiert unterwegs

Dorfprozelten. Am Freitag, gegen 21 Uhr, wurde ein 33-Jähriger in der Hauptstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte bei dem Sokda-Fahrer ein starker Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein anschließend durchgeführter freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Promillewert von 1,20, worauf eine Blutentnahme und Unterbindung der Weiterfahrt folgte. Da der 33-Jährige keinen festen Wohnsitz in Deutschland besitzt, wurde durch die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg eine Sicherheitsleistung angeordnet.

 

Fahrzeug zerkratzt

Altenbuch. Zwischen dem 24.11.2018 und 25.11.2018 wurde in der Hauptstraße ein geparkter Ford Fiesta im Bereich der Motorhaube durch einen bislang unbekannten Täter zerkratzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 450 Euro. Die Polizeiinspektion Miltenberg übernimmt die Ermittlungen und bittet Zeugen, sich unter der Tel. 09371/945-0 zu melden.

mkl/Polizei Miltenberg

Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!