Sonntag, 20.01.2019

Zwei Unfallfluchten

Miltenberg
Kommentieren

Gleich zwei Mal machten sich im Kreis Miltenberg Unfallverursacher aus dem Staub. Einer konnte schnell ermittelt werden.

In der Zeit von Mittwoch, 17.00 Uhr, auf Donnerstag, 05.30 Uhr, parkte ein Opel auf der westlichen Brückenabfahrt in Miltenberg. In dieser Zeit wurde der rechte Außenspiegel von einem Unbekannten beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.

Am Donnerstag, um 12.15 Uhr, parkte ein schwarzer Audi auf dem Parkplatz des Netto-Marktes in Großheubach. Ein blauer Skoda touchierte ihn beim Ausparken und fuhr weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Da ein Zeuge den Unfall beobachtete, konnte der Flüchtige 69-jährige schnell ermittelt werden. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Unfallflucht.

vd/Polizei Miltenberg

Lade Inhalte...
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!