Freitag, 16.11.2018

Polizei sucht nach Einbruch in Bekleidungsgeschäft Zeugen

Polizei Unterfranken

Miltenberg Donnerstag, 08.11.2018 - 15:34 Uhr

Ende Oktober drangen bislang unbekannte Täter in ein Bekleidungsgeschäft ein und flüchteten anschließend mit Beute im Wert von mehreren zehntausend Euro. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg erhofft sich nun in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Wie bereits berichtet, drangen bislang unbekannte Täter in der Nacht zum 29.10.2018 gewaltsam über ein Fenster am Seiteneingang eines Bekleidungsgeschäfts in der Hauptstraße in die Büroräume ein und verschafften sich Zugang zu den Verkaufsräumen. Dort entwendeten sie Herrenbekleidung im Wert von rund 60.000 Euro. Im Anschluss traten die Unbekannten die Flucht an. Die Einbrecher hinterließen neben dem Entwendungsschaden einen Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro.

Nach bisherigen Ermittlungen geht die Kriminalpolizei Aschaffenburg derzeit davon aus, dass die unbekannten Täter im Anschluss an die Tat, die etwa gegen Mitternacht begangen worden sein dürfte, mit zwei Pkw vom Tatort in Richtung Roßbach flüchteten.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg bittet nun Personen, die am 28.10.2018 in Tatortnähe einen weinroten VW Caddy mit ausländischem Kennzeichen gesehen haben, sich zu melden. Der weinrote VW Caddy soll gegen Mittag im Dornauer Weg abgestellt gewesen sein. Hinweise zu dem Fahrzeug oder den Insassen werden ebenso unter Tel. 06021/857-1732 entgegengenommen wie Hinweise zu einem grauen BMW mit ausländischem Kennzeichen, dessen Fahrer den Ermittlungen zu Folge auch am Einbruch beteiligt gewesen sein dürften.

vd/Polizei Unterfranken

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..