Mittwoch, 23.01.2019

Einbruchserie im Kreis Miltenberg

Dorfprozelten
Kommentieren

Zwei wei­te­re Ein­brüche hat die Po­li­zei im Kreis Mil­ten­berg ge­mel­det: in Dorf­pro­zel­ten und Obern­burg. In den ver­gan­ge­nen Ta­gen wa­ren Ga­no­ven be­reits zwei­mal in Col­len­berg so­wie in Obern­burg ein­ge­s­tie­gen. Dies­mal er­beu­te­ten die Tä­ter Sch­muck und Geld. Die Po­li­zei sucht nach Zeu­gen.

Die Abwesenheit einer Frau nutzte ein Unbekannter zwischen Dienstag, 17 Uhr, und Freitag, 0.30 Uhr. Er stieg in das Haus der Frau in der Straße Am Roten Rain in Dorfprozelten ein. Der Einbrecher erbeutete Schmuck und Geld und hinterließ einen Schaden von mehreren hundert Euro.

Einbrecher nimmt Tresor mit

In ein Haus in der Ludwigstraße in Obernburg stieg ein Unbekannter zwischen Sonntag, 6.45 Uhr, und Donnerstag, 17.10 Uhr, ein. Der Ganove nahm unter anderem einen etwa 20 Kilogramm schweren Tresor mit und hinterließ einen Schaden von mehreren hundert Euro.

Die Kriminalpolizei ermittelt. Da in beiden Fällen in Häuser eingebrochen wurde, als die Bewohner verreist waren, rät die Polizei dazu, keinerlei Hinweise auf eine Abwesenheit zu geben: weder am Grundstück selbst, noch auf dem Anrufbeantworter oder in sozialen Netzwerken.

bHinweise an die Polizei:Tel. 0 60 21 / 8 57 - 17 32

ves
Lade Inhalte...
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!