Montag, 10.12.2018

Autofahrer in Amorbach mit 1,16 Promille unterwegs

Miltenberg
Kommentieren

Die Polizei hat am Donnerstagabend einen Autofahrer betrunken am Steuer erwischt. Ein Alkoholtest ergab bei dem 58-Jährigen einen Wert von 1,16 Promille.

Am Donnerstagabend, um 21.15 Uhr, wurde in Amorbach, Boxbrunner Straße, ein VW Golf einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde bei der 58-jährigen Fahrerin ein Alkoholwert von 1,16 Promille festgestellt. Eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins waren die Folge.

Am Donnerstag wurde in Kleinheubach ein schwarzer Audi angefahren. Dieser parkte in der Zeit von 05.45 Uhr bis 18.00 Uhr im Industrieweg. Die linke Seite wurde dabei beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2000,- EUR. Der Verursacher fuhr davon, ohne den Schaden zu melden.

Am Donnerstag, um 15.20 Uhr, fuhr eine 45-jährige mit ihrem VW aus einem Parkplatz heraus auf die Mainzer Straße in Miltenberg. Sie übersah dabei einen 24-jährigen Motorradfahrer, der auf der Mainzer Straße in Richtung Ortsausgang fuhr. Er konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und stürzte bei dem Anstoß. Glücklicherweise erlitt er nur leichte Verletzungen in Form von Abschürfungen.

4. Bereits am Montag wurde vor dem Penny-Markt in Stadtprozelten ein Fahrrad entwendet. Das graue Rad wurde in der Zeit von 10.00 Uhr bis 10.30 Uhr entwendet. Gerade weil es verschlossen war, sollte es aufgefallen sein, wenn dort jemand ein Fahrrad getragen hat oder in ein Auto gelegt hat. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Miltenberg zu melden.

 

Quelle: Polizei Miltenberg

Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!