Sonntag, 18.11.2018

Biker überholt und verursacht Unfall

Polizei Miltenberg

Miltenberg Donnerstag, 13.09.2018 - 12:39 Uhr

Am Mittwoch, gegen 17.30 Uhr, überholte verbotswidrig ein Motorradfahrer eine Fahrzeugschlange, welche sich vor dem Bahnübergang in der Hauptstraße vor geschlossener Bahnschranke gebildet hatte.

Ein in der Fahrzeugschlange befindlicher VW-Fahrer bog nach links in ein Grundstück ein, gerade als der Motorradfahrer an der Fahrzeugschlange vorbeifuhr. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Beide Beteiligte blieben glücklicherweise unverletzt, der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro. 

Unfallflucht

Faulbach. Am Mittwoch, kurz nach 22.00 Uhr, befuhr ein Skoda-Fahrer die Umgehungsstraße 2315 von Faulbach in Fahrtrichtung Stadtprozelten. Ungefähr auf Höhe des Weinwegs kam ein bisher unbekannter Fahrzeugführer im Begegnungsverkehr auf die Gegenfahrbahn und es kam zur Spiegelberührung mit dem Skoda. Obwohl auch der Verursacher seinen linken Außenspiegel abriss, setzte der unbekannte Verkehrsteilnehmer seine Fahrt fort. Der Gesamtschaden wird auf ca. 800 Euro geschätzt.

 

Küchenbrand verläuft glimpflich

Miltenberg. Durch das Einschalten einer “falschen“ Herdplatte entstand am Mittwoch, gegen 18.45 Uhr, in einem Anwesen in der Bürgstädter Straße ein Küchenbrand im Bereich der Herd- und Abzugshaube. Die Freiwillige Feuerwehr Miltenberg war rasch vor Ort und konnte Schlimmeres verhindern. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt.

 

Unfall im Begegnungsverkehr

Altenbuch. Am Mittwoch, kurz nach 12.00 Uhr, befuhr der Fahrer einer Sattelzugmaschine die MIL 15 in Richtung Dammbach. In einer Linkskurve geriet er zu weit nach links und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw Ford zusammen. Auch hier blieben die Beteiligten glücklicherweise unverletzt, allerdings war der Pkw nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5100 Euro.

Polizei Miltenberg

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..