Freitag, 22.02.2019

Rücksichtslos überholt - wer kann Hinweise auf Seat-Fahrer geben?

Miltenberg
Kommentieren

Am Sonntag, gegen 17.50 Uhr, überholte der Fahrer eines weißen Seat auf der Staatsstraße 507 zwischen Miltenberg und Eichenbühl eine Fahrzeugschlange trotz Gegenverkehrs.

Um einen Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden Fahrzeug zu vermeiden, scherte der Seat-Fahrer wieder ein, wodurch die ganze Fahrzeugschlange eine Vollbremsung durchführen musste. Glücklicherweise konnten alle Fahrzeugführer rechtzeitig ihre Autos abbremsen, so dass kein Unfall passierte. Der unbekannte Seat-Fahrer fuhr weiter in Richtung Miltenberg. Hier dauern die Ermittlungen an.

Sachbeschädigung – Täter gestellt

Laudenbach. Drei angetrunkene Personen, zwei junge Männer im Alter von 29 und 21 Jahren sowie eine 23-jährige Frau, beschädigten am Sonntag gegen 20.40 Uhr in der Miltenberger Straße absichtlich mehrere Glasscheiben eines Gewächshauses. Die Täter konnten unter Mithilfe des Geschädigten ermittelt werden. Die drei Beschuldigten waren alkoholisiert und hatten zwischen 1,38 und 1,90 Promille intus. Polizei Miltenberg

Lade Inhalte...
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!