Sonntag, 23.09.2018

Familie auf Diebestour

Polizei Miltenberg

Miltenberg Freitag, 07.09.2018 - 10:12 Uhr

Am Donnerstagvormittag wurden vier Frauen in einem Supermarkt, Am Stadtweg, beim Klauen erwischt, nachdem sie in verdächtiger Weise dem Marktpersonal aufgefallen waren.

Wie sich beim Eintreffen der Polizei herausstellte, handelte es sich um eine 55-jährige Frau mit ihren drei Töchtern im Alter von 33 – 36 Jahren. Die Damen aus Kleinwallstadt/Aschaffenburg entwendeten Lebensmittel im Wert von 57 Euro. Sie müssen nun mit einer Anzeige wegen Ladendiebstahls rechnen.

Mit dem weiteren Auftreten des Quartetts ist zu rechnen, da drei von ihnen bereits mehrfach wegen Ladendiebstahls vorbelastet sind und alle vier mitsamt einer schwarzen Umhängetasche, die zum Verstecken der Beute benutzt wurde, ausgestattet waren.

Unbekannte entwenden Großheuballen

Collenberg. In der Zeit von Samstag bis Mittwoch entwendeten Unbekannte auf einer Wiese, Gemarkung Schloßweinberg, zwei Großheuballen (schweres Pressgut) im Wert von 200 Euro. Der Dieb dürfte die entwendeten Heuballen mit einem mitgebrachten Anhänger oder Lastwagen mit Ladefläche abgefahren haben. Der Tatort befindet sich direkt neben der Staatsstraße 2315 und ist frei einsehbar.

jst/Polizei Miltenberg

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..