Dienstag, 25.09.2018

Messegeschehen vom Sonntag

Polizei Miltenberg

Miltenberg Montag, 03.09.2018 - 11:46 Uhr

Am Sonntag, gegen 18:30 Uhr, wollte ein 44-Jähriger im Ausstellungszelt die Geldbörse eines Ausstellers entwenden. Eine Zeugin bemerkte dies rechtzeitig, informierte den Geschädigten, der den Mann, trotz versuchter Flucht, festhalten konnte, bevor er das Ausstellungszelt verließ.

Da der georgische Tatverdächtige keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, ordnete die Staatsanwaltschaft nach Rücksprache eine Sicherheitsleistung an. Ob der Beschuldigte diese Sicherheitsleistung nun aufbringen kann, wird sich am heutigen Montag erweisen. So lange ist er noch in Polizeigewahrsam.

Silage-Ballen beschädigt

Breitendiel-Kleinheubach. Ein Unbekannter zerstach an 24 Silage-Ballen die Folien, welche entlang des Fahrradweges zwischen Breitendiel und Kleinheubach deponiert waren. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.200 Euro, die Tatzeit war von Dienstag, 17:30 Uhr bis Samstag, 15:30 Uhr

Badetuch geklaut

Miltenberg. Auf ein grünes Badetuch hatte es ein Unbekannter abgesehen, welches auf der Terrasse eines Anwesens in der Kaffeegasse abgelegt war. Die Tatzeit war von Freitag, 18:00 Uhr bis Samstag, 16:00 Uhr.

Polizei Miltenberg

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..