Samstag, 21.07.2018

Radler fährt auf bremsenden Peugeot auf

Polizei Miltenberg

Miltenberg Donnerstag, 12.07.2018 - 07:09 Uhr

Ein 16-jähriger Radfahrer wurde am Mittwoch bei einem Unfall in Bürgstadt am Kopf und an den Ellenbogen verletzt.

Am Mittwoch gegen 14:50 Uhr musste ein 74-jähriger Peugeot-Fahrer in der Jahnstraße in Bürgstadt verkehrsbedingt abbremsen. Ein dahinter fahrender 16-jähriger Radfahrer erkannte dies vermutlich zu spät, leitete eine Vollbremsung ein und fuhr dennoch auf den Pkw auf. Bei dem folgenden Sturz verletzte sich der Radfahrer leicht am Kopf und den Ellenbogen. Am Pkw wurde die Heckscheibe zerstört.

Im Verlauf einer Verkehrskontrolle gegen 16:20 Uhr am Mittwochnachmittag wurde ein 23-jährige Fahrradfahrer in Miltenberg einer Kontrolle unterzogen. Zuvor war festgestellt worden, dass der Fahrradfahrer auffällige Schlangenlinien fuhr und bei der Anhaltung aus Unsicherheit fast stürzte. Da weitere drogenbedingte Ausfallerscheinungen festgestellt wurden, wurde gegen den Fahrradfahrer eine Blutentnahme angeordnet.

Polizei Miltenberg/mkl

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..