Mittwoch, 19.09.2018

Diebe stehlen Fahrgast die Schuhe im Zug

Polizei Miltenberg

Walldürn Freitag, 15.06.2018 - 11:31 Uhr

Im Zug von Walldürn in Richtung Amorbach sind am Mittwochabend einem jungen Mann die Schuhe gestohlen worden.

Am Mittwoch, gegen 22.00 Uhr, wurden einem jungen Mann die Schuhe in einem Zug gestohlen. Er fuhr von Walldürn in Richtung Amorbach und hatte seine Schuhe ausgezogen und die Augen geschlossen. Es werden drei Jugendliche verdächtigt, die ihn im Vorfeld nach Geld und Zigaretten befragten. Die schwarzen Schuhe der Marke Nike haben einen Wert von 100,- EUR.

Fahrradfahrer in Schlangenlinien

Am Donnerstag, um 20.25 Uhr, fiel in Miltenberg in der Brückenstraße ein Fahrradfahrer auf, der in Schlangenlinien fuhr. Bei der Kontrolle des 26-jährigen konnte auch sofort Alkoholgeruch festgestellt werden. Auch wenn der junge Mann einen Alkoholtest verweigerte kam er nicht um eine Blutentnahme herum.

Rollerfahrer ohne Lizenz

In Miltenberg, in der Hauptstraße, überholte am Donnerstag um 13.00 Uhr ein Roller einen Pkw. In der Hauptstraße ist 20 km/h erlaubt. Dummerweise handelte es sich um ein ziviles Polizeifahrzeug und die Beamten kontrollierten den Roller. Es konnte festgestellt werden, dass der 17-jährige keine Fahrerlaubnis besitzt. Er musste somit seinen Weg zu Fuß fortsetzen.

dc/Meldungen der Polizei Miltenberg

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..