Mittwoch, 12.12.2018

Baum auf Stromleitung gestürzt

Miltenberg
Kommentieren

Zu einem Stromausfall und einer Straßensperrung führte ein umgestürzter Baum am Mittwochabend.

Kurz nach 17.15 wurden die Feuerwehren aus Volkersbrunn, Leidersbach und Roßbach alarmiert, dass ein Baum an der Kreisstraße zwischen Volkersbrunn und Leidersbach umgestürzt und auf eine Stromleitung gefallen sei. Da die betroffene Leitung über die Kreisstraße führte, wurde diese vorsorglich komplett gesperrt und der Verkehr umgeleitet. In Leidersbach und Nachbargemeinden kam es auch zu Stromausfällen.

Die Mitarbeiter der Bayernwerke waren rasch vor Ort und konnten die Stromversorgung binnen einer halben Stunde wiederherstellen. Die betroffene Leitung wurde abgeschaltet und geerdet. Anschließend konnte die Feuerwehr unter Zuhilfenahme der Drehleiter aus Heimbuchenthal den Baum zerlegen und beseitigen. Ein nennenswerter Sachschaden entstand vermutlich nicht. Gegen 20 Uhr konnte die Kreisstraße wieder für den Verkehr freigegeben werden.

rah

+12 weitere Bilder
Baum auf Hochspannungsleitung in Volkersbrunn am 16.05.2018
Fotograf: Ralf Hettler | Location: Volkersbrunn | Datum: 16.05.2018 20:05 |  14 Bilder
Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!