Freitag, 20.04.2018

Miltenberg: 18-jähriger betrunkener Einbrecher verletzt drei Polizisten

Polizei Miltenberg

Miltenberg Sonntag, 11.02.2018 - 08:55 Uhr

Aufmerksame Zeugen beobachteten am Samstagabend, gegen 21:47 Uhr, wie ein 18-Jähriger die Eingangstüren zu einem Verbrauchermarkt in der Bischoffstraße auftrat und in den Markt eindrang.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Täter am Bahnof angetroffen werden. Seine Tatbeute – eine Espressomaschine sowie zwei Flaschen Whisky – führte der junge Mann mit sich. Der Täter war deutlich alkoholisiert (1,16mg/l Atemalkohol), was vermutlich dazu beigetragen hatte, dass sein Mobiltelefon während des Einbruches im Verbrauchermarkt verloren ging und durch die Polizei im Rahmen der Tatortarbeit aufgefunden werden konnte. Der Täter wurde festgenommen und zur Durchführung einer durch die Staatsanwaltschaft angeordneten Blutentnahme zur PI Miltenberg verbracht. Dort griff der Beschuldigte auch noch die Polizeibeamten mit Schlägen und Tritten an, wodurch er drei Polizeibeamte leicht verletzte. Zudem beleidigte der Heranwachsende die Beamten massiv. Infolge seiner Widerstandshandlungen wurde auch der Täter leicht verletzt. Da er weiterhin hochaggressiv war, verblieb der junge Mann anschließend in Polizeigewahrsam. Alle verletzten Polizeibeamten konnten ihren Dienst glücklicherweise fortsetzen.

 

Über geparkten Pkw gelaufen

Bürgstadt – In der Nacht von Freitag, 19:00 Uhr bis Samstag, 08:45 Uhr lief ein unbekannter Täter von vorne nach hinten über einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand der Straße Am Bischof in Bürgstadt geparkten schwarzen Mercedes. Hierdurch entstanden am Pkw mehrere Dellen und Kratzer – der Sachschaden dürfte im vierstelligen Bereich liegen. Es konnte Schuhabdruckspuren des Täters gesichert werden. Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Tel. 09371/9450 bei der PI Miltenberg zu melden.

 

Geparkter Pkw durch Fußtritte beschädigt

Schneeberg – Ebenfalls in der Nacht von Freitag, 22:15 Uhr bis Samstag, 01:55 wurde ein in der Vereinsstraße in Schneeberg ordnungsgemäß geparkter brauner Pkw VW Amarok beschädigt. Aufgrund der eindeutigen Spurenlage ist davon auszugehen, dass der bislang unbekannte Täter mehrfach gegen den hinteren rechten Kotflügel trat.

 

Weiterer geparkter Pkw beschädigt

Miltenberg – Im Umfeld der Lachparade kam es am Samstag, gegen 14:55 Uhr zu einer weiteren Sachbeschädigung an einem Pkw. Ein junger Mann der mit weißem T-Shirt und dunklen Shorts bekleidet war, lief über einen ordnungsgemäß in der Gartenstraße in Bürgstadt geparkten Pkw VW und beschädigte diesen hierdurch. Anschließend entfernte sich der Täter in Richtung Am Stadtweg wo er in der Menge der Feiernden untertauchte.

 

 

Lachparade:

Die Berichterstattung zur Lachparade erfolgt am Montag gesondert.

Polizeilich wurden bislang 5 Körperverletzungsdelikte, 4 Sachbeschädigungen, 1 Beleidigung zum Nachteil der eingesetzten Beamten, 3 Drogendelikte, 1 Vergehen Sprengstoffgesetz, diverse Platzverweise und Gewahrsamnahmen festgestellt. Weiterhin konnte festgestellt werden, dass in einem Keller in der Spiegelgasse ein gastronomischer Betrieb mit Alkoholausschank geführt wurde, ohne dass hierfür die erforderlichen Genehmigungen vorlagen.

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..