Mittwoch, 16.01.2019

Holzstapel abgebrannt

Miltenberg
Kommentieren

Am späten Mittwochabend geriet ein größerer Holzstapel aus Abfallbrettern und Balken in Vollbrand.

Der Holzstapel war ca. 1,5 km nach Ortsende Hambrunn in Richtung Hornbach auf einer Wiese neben einem Stoppelfeld gelagert. Da sich dieser in Waldrandnähe befand, wurden bei dem Brand zudem einige Bäume in Mittleidenschaft gezogen. Ob es sich bei der Brandursache um Brandlegung oder witterungsbedingter Selbstentzündung handelt, konnte bislang nicht festgestellt werden.

Die Feuerwehren Amorbach, Schneeberg und Hambrunn gelang es, den Brand zu löschen. Die Polizei Miltenberg bittet Personen, die sachdienliche Hinweise geben können oder sonstige relevante Beobachtungen in dem o.g. Bereich machen konnten, sich unter der Telefonnummer 09371/945-0 zu melden.
 
Originalmeldung der Polizei Miltenberg/Foto: Symbolbild
Lade Inhalte...
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!