Montag, 10.12.2018

A3 bei Aschaffenurg: Sprinter kracht in Laster

Aschaffenburg
Kommentieren

Mit seinem Sprinter in einen Laster gekracht ist ein Mann am Mittwochmorgen auf der A3 zwischen den Anschlussstellen Stockstadt und Aschaffenburg. Zeitweise war die Strecke voll gesperrt.

Ein 37-Jähriger Pole kam mit seinem Mercedes Sprinter beim Überholen von der linken Spur ab und krachte ungebremst kurz nach der Anschlussstelle Stockstadt auf der Mainbrücke in einen Lastwagen. Der SPrinter verkeilte sich und wurde 200 Meter mitgezogen.

Das Führerhaus des Sprinters wurde komplett zerstört, der Fahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr Aschaffenburg sicherte die Unfallstelle und reinigte die Fahrbahn. Der  Sachschaden beläuft sich auf 32.000 Euro.

+23 weitere Bilder
Verkehrsunfall auf der A3 bei Aschaffenburg am 28.11.2018
Fotograf: Ralf Hettler | Location: Aschaffenburg | Datum: 28.11.2018 11:45 |  25 Bilder

Die Strecke war für 30 Minuten voll, für weitere zwei Stunden immer wieder zeitweise gesperrt.

 

rah/sre

 

 

Video: Unfall auf A3 zwischen Anschussstelle Stockstadt und Aschaffenburg
Quelle: Ralf Hettler, Stephanie Renger  | Datum: 28.11.2018
Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!