Samstag, 21.07.2018

Junge Männer haben Drogen dabei

Autobahnpolizei

Marktheidenfeld Samstag, 23.06.2018 - 11:26 Uhr

Am Freitagabend konnten Beamte der Autobahnpolizei bei zwei jungen Männern Marihuana sicherstellen. Die Österreicher waren um 20.50 Uhr mit einem VW auf der A 3 unterwegs und fielen der Streife bei Marktheidenfeld auf. I

nsgesamt führten die Männer im Alter von 22 Jahren knapp 10 Gramm der unerlaubten Drogen mit sich. Zur Sicherung des Strafverfahrens wurde eine Sicherheitsleistung erhoben.

Schausteller mit nicht versicherten Fahrzeugen unterwegs

Weibersbrunn - Für Schausteller aus Niedersachsen endete am Freitag die Fahrt auf der A 3 an der Rastanlage Spessart-Süd. Bei einer Kontrolle stellte sich heraus, dass an einem Gespann der Anhänger nicht zugelassen und somit auch nicht versichert ist. Für das Zugfahrzeug lag zwar eine Zulassung vor, jedoch war die letzte Versicherungsprämie nicht bezahlt worden. Somit mussten die Beamten die Weiterfahrt unterbinden und die vorhandenen Kennzeichen entwerten. Bei einem weiteren Gespann der Schausteller lag ebenfalls für den Anhänger keine Versicherung mehr vor. So war auch für den zweiten Anhänger die Weiterfahrt nicht möglich. Gegen die 55-jährige Halterin der beiden Anhänger und den Eigentümer des Lkw wurden Strafverfahren eingeleitet. Zudem lag gegen einen 27-jährigen Mitfahrer ein Haftbefehl vor. Da der Mann die Strafe in Höhe von knapp 200 Euro bezahlen konnte, war eine Einlieferung in die Justizvollzugsanstalt nicht nötig.

mm/Verkehrspolizei Aschaffenburg

 

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..