Dienstag, 25.09.2018

Zwangspause für unbeleuchteten Lastwagen

Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach

Sailauf Donnerstag, 29.03.2018 - 09:00 Uhr

Am Mittwoch gegen 21 Uhr fiel einer Streifenbesatzung ein völlig unbeleuchteter türkischer Lkw auf der A3 auf, der bei Sailauf in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs war.

Am nächsten Parkplatz musste der 38jährige Fahrer nun eine Zwangspause einlegen, bis die lichttechnischen Einrichtungen wieder repariert sind oder bis es hell genug ist, um ohne Licht weiter zu fahren.

 

Lkw- Frontleuchten gestohlen

Rohrbrunn. An einem auf der Rastanlage Spessart Nord geparkten Lkw wurden heute in den frühen Morgenstunden etwa gegen 1.00-3.00 Uhr die Frontscheinwerfer fachmännisch ausgebaut und entwendet. Diese kosten etwa 600 Euro. Der Fahrer bemerkte den Diebstahl bei seiner Abfahrtskontrolle.

Hinweise bitte an die VPI Aschaffenburg unter 06021-8572530.

 

dc/Meldungen der Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..