Montag, 10.12.2018

VW überschlägt sich bei Albstadt im Bankett

Alzenau
Kommentieren

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam am Freitagabend ein 44-jähriger Fahrer eines VW kurz vor Albstadt nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Bankett.

Glücklicherweise blieb der Fahrer unverletzt. Der V wurde im Front- und Seitenbereich beschädigt (ca. 3000 EUR).

 

In Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen

Alzenau-Michelbach, Lkr. Aschaffenburg. Am Freitagnachmittag gegen 14.20 Uhr befuhr ein 21jähriger Mann die Staatsstraße 2305 von Niedersteinbach in Richtung Alzenau, als er in einer Linkskurve aufgrund regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw Daihatsu verlor und von der Fahrbahn abkam. Hierbei wurde ein Leitpfosten beschädigt. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 EUR.

 

Aus Unachtsamkeit in Graben gerutscht

Alzenau-Michelbach, Lkr. Aschaffenburg. Aus Unachtsamkeit kam eine 21jährige Fahrerin eines Pkw Ford um 16.00 Uhr auf der Staatsstraße 3202 zwischen Michelbach und Albstadt nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Der Sachschaden am Pkw beläuft sich auf ca. 1500 EUR.

 

Zwei Pkw mutwillig beschädigt

Kahl a. Main, Lkr. Aschaffenburg. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde auf einem Parkplatz in der Straße Am Glockenzehnt ein Pkw Subaru rundum zerkratzt, wodurch ein Schaden von 4000 EUR entstanden ist.

 

Krombach, Lkr. Aschaffenburg. Nachträglich gemeldet wurde eine Sachbeschädigung an Pkw, welche sich bereits am Mittwochabend in der Zeit von 12.00 Uhr bis 17.30 Uhr im Prälat-Röll-Weg ereignete. Ein bislang unbekannter Täter zerstach dort den vorderen, linken Reifen eines abgestellten Pkw Mazda, Schaden ca. 100 EUR.

 

Wer sachdienliche Hinweise zu den begangenen Straftaten geben kann wird gebeten, sich mit der Polizei Alzenau unter der Tel-Nr. 06023/944-0 in Verbindung zu setzen.

mkl/Polizei Alzenau

 

Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!