Sonntag, 16.12.2018

Transporter erst an- und dann weggefahren

Alzenau
Kommentieren

In der Nacht zum Mittwoch ist ein in der Rosengartenstraße ordnungsgemäß geparkter blauer VW-T5-Transporter von einem anderen Fahrzeug im Heckbereich beschädigt worden.

Dessen Fahrer entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung in Höhe von ca. 2.000 Euro zu kümmern.

Heckscheibe an Auto beschädigt

Alzenau, Lkrs. Aschaffenburg. In der Nacht zum Mittwoch wurde an einem in der Wasserloser Straße geparkten Seat Ibiza die Heckscheibe eingeschlagen. Sachschaden: Ca. 500 Euro.

 

Quelle: Polizei Alzenau

Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!