Montag, 19.11.2018

Aus Unachtsamkeit an Hauswand gefahren

Polizei Alzenau

Alzenau Sonntag, 04.11.2018 - 10:08 Uhr

Aus Unachtsamkeit ist am Samstagabend eine Auto-Fahrerin in Daxberg gegen eine Hauswand gefahren.

Die 18-Jährige war um 23 Uhr mit ihrem VW Lupo in Richtung Breunsberg unterwegs. Dabei kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte eine Hauswand. Der Gesamtschaden, der bei dem Unfall entstand, beläuft sich auf 7000 Euro.

 

Wildsau verursacht Unfall

Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Einen Sachschaden in Höhe von 2000 Euro verursachte am Samstagabend eine Wildsau. Sie war  auf die Fahrbahn gerannt und von einem Taxi erfasst worden, das in Richtung Hörstein unterwegs war. Nach dem Anstoß flüchtete das Tier in ein angrenzendes Feld.

 

Pkw beschädigt

Kahl a. Main, Lkr. Aschaffenburg. Mehrere Dellen hat der Besitzer eines Pkw nach der Rückkehr zu seinem Fahrzeug festgestellt. Der blaue VW Bora war in der Zeit vom 31.10.2018, 12 Uhr bis zum 03.11.2018, 12.30 Uhr am Kahler Bahnhofsplatz geparkt gewesen. In dieser Zeit hatte ein Unbekannter an mehreren Stellen Dellen am Fahrzeug verursacht. Auf dem Kofferraumdeckel waren mit dem Finger Zeichnungen hinterlassen worden. Der Schaden beläuft sich auf  etwa 1000 Euro.

Polizei Alzenau/mkl

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..