Mittwoch, 19.09.2018

Angetrunken mit dem Auto unterwegs

Polizei Alzenau

Alzenau Sonntag, 02.09.2018 - 14:32 Uhr

Alkoholgeruch stellte eine Streifenbesatzung der Polizei Alzenau am Samstagabend gegen 23.00 Uhr bei einem 59jährigen VW-Fahrer in Geiselbach in der Birkenhainer Straße fest.

 

 

Ein Vortest ergab einen Wert von 0,72 Promille. Da der Mann den darauf folgenden Test an einem gerichtsverwertbaren Alkomaten verweigerte, wurde eine kostenpflichtige Blutentnahme angeordnet. Am Ergebnis ändert dies indes nichts: Auf den Fahrer kommen neben einem einmonatigen Fahrverbot, 500 EUR Geldbuße sowie 2 Punkten in der Verkehrssünderkartei zudem noch die Kosten für die Blutentnahme hinzu.

 

Verkehrsunfälle

Beim Einparken Pkw beschädigt

Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Einen geparkten Pkw Mazda hat ein 58jähriger Fahrer eines Kleintransporters in der Bernhardstraße beschädigt, als dieser am rechten Fahrbahnrand einparkten wollte. Hierbei streifte er den geparkten Pkw mit der rechten Fahrzeugseite, wodurch ein Gesamtschaden von 2500 EUR entstand.

 

Falscher Gang eingelegt, Gas und Bremse verwechselt

Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Den Rückwärtsgang des Automatikgetriebes hatte eine 71jährige Fahrerin eines Pkw Daimler gegen 11.40 Uhr auf einem Parkplatz in der Emmy-Noether-Straße eingelegt, als sie aus dem Pkw aussteigen wollte. Nachdem der Pkw langsam nach hinten fuhr, verwechselte die Dame das Brems- und Gaspedal, weshalb der Pkw beschleunigt rückwärts fuhr. Dabei fuhr sie über eine Einfriedung und anschließend gegen einen geparkten Transporter des dortigen Elektromarktes. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000 EUR.

 

Kriminalitätsgeschehen

Garage und Spielplatz mit Farbe beschmiert

Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Mit roter Farbe beschmiert wurde in der Danziger Straße und Berliner Straße eine Garagenwand und der dortige Spielplatz. Der noch unbekannte Täter „verzierte“ hierbei die genannten Objekte mit den Worten „Pablo“ und „Hood“.

 

Wer sachdienliche Hinweise zu der geschilderten Straftat machen kann wird gebeten, sich mit der Polizei Alzenau unter der Telefonnummer 06023/944 in Verbindung zu setzen.

 

Polizei Alzenau/mkl

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..