Samstag, 22.09.2018

Geländewagen von Firmengelände in Mömbris gestohlen

Polizei Alzenau

Mömbris Samstag, 25.08.2018 - 10:10 Uhr

Von einem Werkstattgelände im Mömbriser Handwerkerring ist ein Mitsubishi L200 gestohlen worden.

Zwischen dem 23.08.18, 18.00 Uhr und dem 24.08.18, 12.00 Uhr wurde von einem Werkstattgelände im Handwerkerring ein grauer Mitsubishi L200 entwendet. Vermutlich wurde der Geländewagen aufgeladen. Der Diebstahlschaden beträgt ca. 12.900.- Euro.

Fehler beim Abbiegen

Alzenau, Lks. Aschaffenburg. Freitag, 24.08.2018, gegen 07.20 Uhr wollte ein 18jähriger Alzenauer von Kälberau kommend, nach links auf die Staatsstraße 2305 einbiegen. Hierbei unterschätzte er seinen Radius und überfuhr mit seinem Mercedes eine Verkehrsinsel. Der Schaden an der Verkehrsinsel und dem überfahrenen Verkehrszeichen ist mit ca. 200.- Euro eher gering. Der Schaden am Pkw dürfte bei ca. 5.000.- Euro liegen.

Zusammenstoß im Einmündungsbereich

Alzenau, Lks. Aschaffenburg. Am Freitag, 24.08.2018 gegen 18.40 Uhr bog ein 76jähriger Alzenauer mit seinem Mercedes nach links von der Ketteler Straße in den Dr.-Ullrich-Platz ein. Hierbei bog er offensichtlich in einem zu engen Bogen ab, und erfaßte den Audi einer 68jährigen Alzenauerin. An beiden Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.500.- Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Alzenau unter Tel. 06023/944-0 zu melden.

dc/Meldungen der Polizei Alzenau

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..