Sonntag, 23.09.2018

Schaltkasten beschädigt

Polizei Alzenau

Mömbris Freitag, 24.08.2018 - 10:44 Uhr

In den letzten Wochen wurde in Rothengrund ein Schaltverteilungskasten der Telekomin Mömbris-Rothengrund (Kreis Aschaffenburg) mutwillig beschädigt.

In den letzten Wochen wurde in Rothengrund ein Schaltverteilungskasten der Telekom mutwillig beschädigt. Der unbekannte Täter bohrte den Verriegelungsmechanismus auf, um so in den Schaltkasten zu kommen. Was der Täter damit bezweckte, steht derzeit nicht fest. Der Schaden beträgt circa 100 Euro.

Beim Ausweichen gestürzt

Alzenau-Hörstein, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstagmorgen wurde ein Mann bei einem Verkehrsunfall in Hörstein leicht verletzt. Der 61-jährige Mann fuhr um 10.30 Uhr mit seinem Leichtkraftrad auf der Hauptstraße in Richtung Hohl. Ihm kam auf der engen Straße ein Lkw entgegen. Da er nach seinen Angaben dem Lkw nach rechts ausweichen musste, verlor er die Kontrolle über sein Krad. Er fuhr zunächst rechts gegen den Bordstein, riss dann seinen Lenker nach links und stieß gegen eine Mauer auf der linken Seite. Hierdurch kam er zu Fall, wobei er sich diverse Prellungen und Schürfwunden zuzog. Der Schaden am Roller wird auf 2.000 Euro geschätzt. Zu dem unbekannten Lkw, der weiterfuhr, liegen keine näheren Hinweise vor. Die Polizei ermittelt nun unter anderem wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Hinweise an die PI Alzenau unter Tel. 06023/944-0.

Fehler beim Abbiegen

Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Verkehrsunfall in der Siemensstraße entstand am Donnerstagnachmittag ein Schaden von 5.000 Euro. Gegen 17 Uhr fuhr ein 39-jähriger Hyundai-Fahrer auf der Siemensstraße in Richtung Staatsstraße 2305. Er wollte dann nach links in eine Seitenstraße abbiegen. Dabei übersah er den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten VW eines 31-jährigen Mannes, der aus Richtung der Staatsstraße 2305 kam. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Fahrer blieben unverletzt.

Hinweise an die Polizei in Alzenau unter Tel. 06023/944-0.

Beim Ladendiebstahl erwischt

Schöllkrippen, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstag gegen 13.30 Uhr wurde eine 58-jährige Frau bei einem Ladendiebstahl ertappt. Die Frau hatte in einem Verbrauchermarkt in der Industriestraße Süßigkeiten entwendet. Auf sie kommt nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahls zu.

dc/Meldungen der Polizei Alzenau

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..