Dienstag, 18.12.2018

Radfahrer stürzt in Michelbach - bewusstlos

Alzenau
Kommentieren

Am 04.08.18 gegen 20.00 Uhr fuhr ein 55jähriger Alzenauer mit seinem Fahrrad die Straße zum Kälterhaus, stürzte alleinbeteiligt über seinen Lenker und fiel auf den Kopf.

 

Der bewußtlose Radfahrer, der keinen Helm trug, wurde dann durch Kinder gefunden. Die Kinder verständigten Anwohner, die dem Verletzten erste Hilfe leisteten und den Rettungsdienst verständigten.  Noch während der Behandlung im Rettungswagen erlangte der Radfahrer wieder das Bewußtsein und wurde zur weiteren Behandlung in das Klinikum Aschaffenburg eingeliefert.

 

Beim Ausparken Pkw angefahren

Alzenau, OT Hörstein, Lks. Aschaffenburg. Am Samstag, 04.08.18 gegen 08.20 Uhr wollte eine 51jährige Alzenauerin mit ihrem Audi aus einer Parklücke ausparken. Dabei touchierte sie den weißen Kia eines 59jährigen Alzenauers. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000.- Euro.

 

Beim Ausparken Pkw angefahren und geflüchtet

Mömbris, Lks. Aschaffenburg. Am 04.08.18 gegen 09.50 Uhr parkte ein 63jähriger Krombacher seinen Golf vor einem Getränkemarkt. Beim Ausparken durch eine unbekannte Fahrzeuglenkerin wurde sein Pkw am rechten hinteren Kotflügel touchiert. Der Krombacher konnte jedoch das Kennzeichen ablesen und die 64jährige Opelfahrerin konnte ermittelt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500.- Euro.

 

 

 

Zu stark beschleunigt und in die Leitplanke gefahren

Schöllkrippen, AB19, Lks. Aschaffenburg. Am 04.08.18 gegen 13.10 Uhr fuhr ein 37jähriger Würzburger von der Waldgaststätte „Engländer“ kommend Richtung Schöllkrippen. In einer scharfen Linkskurve beschleunigte der Würzburger seinen BMW zu stark und schleuderte nach links in die Leitplanke. Sowohl Fahrer als auch die Beifahrerin blieben unverletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 25.000.- Euro. Der Schaden an der Leitplanke beträgt ca. 500.- Euro.

Polizei Alzenau/mkl

 

 

Lade Inhalte...
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!