Sonntag, 18.11.2018

Motor abgewürgt - Unfall gebaut

Polizei Alzenau

Kahl a. Main Dienstag, 10.07.2018 - 10:19 Uhr

Ein Dacia-Fahrer ist bei der Oberen Fallermühle in Kahl (Kreis Aschaffenburg) auf ein hinter ihm stehendes Auto geprallt. Der Mann hatte den Motor abgewürgt und war rückwärts gerollt.

Bei einem Verkehrsunfall in der Oberen Fallermühle entstand am Montagmorgen ein Schaden von 5.000 Euro. Um 09.45 Uhr legte ein 35-jähriger Dacia-Fahrer beim Anfahren den falschen Gang ein. Er würgte den Motor ab und rollte deshalb auf den hinter ihm stehenden Pkw eines 68-jährigen Mannes.

BMW mit abgelaufenen Kennzeichen kontrolliert

Alzenau-Michelbach, Lkr. Aschaffenburg. Für einen 33-jährigen Pkw-Fahrer war seine Fahrt am Montagabend in Michelbach beendet. Eine Polizeistreife hatte den Mann mit seinem BMW um 20 Uhr in der Albstädter Straße kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass das Kurzzeitkennzeichen des Fahrzeugs bereits am 28.06.17 abgelaufen war. Auf den Mann kommt nun eine Anzeige zu.

dc/Meldungen der Polizei Alzenau

 

 

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..