Donnerstag, 19.07.2018

Rollerfahrer mit 0,74 Promille in Hörstein unterwegs

Polizei Alzenau

Alzenau Sonntag, 08.07.2018 - 11:17 Uhr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein Roller in der Alzenauer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen.

 

Bei der Überprüfung des Fahrers stellte sich heraus, dass dieser unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholvortest ergab einen Wert von 0,74 Promille. Da ein gerichtsverwertbarer Test den Wert nahezu bestätigte (0,72 Promille) kommt auf den Fahrer nun ein Bußgeldverfahren zu, das mindestens ein einmonatiges Fahrverbot und ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro zur Folge hat.

 

Vorfahrt missachtet

Blankenbach, Lkr. Aschaffenburg. Gegen 12:15 Uhr wollte ein 56-Jähriger mit seinem Pkw Mazda aus der Mühlstraße nach links in die Hauptstraße einbiegen. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Opel, der von Schöllkrippen in Richtung Königshofen fuhr. Der 69 Jährige Opel-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die beiden Fahrer wurden nicht verletzt. An den beteiligten Pkws entstand jeweils ein Sachschaden von ca. 1000 Euro.

Polizei Alzenau/mkl

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..