Freitag, 14.12.2018

Frau übersieht geparkten Transporter

Alzenau
Kommentieren

Am Samstag hat sich eine Opel-Fahrerin verletzt, nachdem sie einen geparkten Transporter am Fahrbahnrand in der Waldstraße in Blankenbach übersehen hat.

Die 58 jährige Opel-Fahrerin fuhr in Blankenbach die Waldstraße. Aus Unachtsamkeit übersah sie einen am rechten Fahrbahnrand geparkten VW Transporter und stieß dagegen. Die Opel-Fahrerin verletzte sich dabei leicht an der Hand. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro.

Verkehrsunfallflucht

Alzenau, Lkrs. Aschaffenburg. Nachträglich angezeigt wurde am 07.04.2018 eine Unfallflucht welche sich in Alzenau in der Burgstraße bereits am 03.04.2018 zugetragen hatte. Beim Ausparken berührte die 76jährige Verursacherin mit ihrem Fiat einen geparkten Mercedes, beschädigte diesen und fuhr anschließend weiter. Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass das Kennzeichen des Fiats bekannt wurde. Der Gesamtschaden beläuft sich auf insgesamt 1500 Euro.

Alkohol am Steuer

Mömbris, Lkrs. Aschaffenburg. Als Ursache für das Verlassen der Fahrbahn und die Beschädigung von zwei Leitposten drängt sich der Verdacht auf, dass ein 50jähriger BMW-Fahrer am 07.04.2018 gegen 16.35 Uhr, zwischen Niedersteinbach und Dörnsteinbach zuvor zu tief ins Glas geschaut hatte. Ein Test erbrachte ein Ergebnis von 1,52 Promille. Der Führerschein wurde einbehalten. Sachschaden in diesem Fall ca. 1500 Euro.

Leitpfosten im Weg

Mömbris, Lkrs. Aschaffenburg. Aus Unachtsamkeit kam ein 26jähriger Pkw-Fahrer zwischen Niedersteinbach und Dörnsteinbach kurz nach rechts ab und lenkte dann wieder zurück auf die Fahrbahn. Leider stand dort aber ein Leitpfosten, welcher zum einen in Mitleidenschaft gezogen wurde und zum Anderen am Pkw einen Streifschaden für ca. 4000 Euro verursachte. 

Polizei Alzenau/kick

 

Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!