Donnerstag, 23.05.2019

Opel nach Unfall bei Großostheim nur noch Schrottwert

Frau kam von der Fahrbahn ab

Aschaffenburg
Kommentieren

Für Behinderungen sorgte ein Unfall auf der B469 bei Großostheim am Montagnachmittag.

Kurz nach 15.30 Uhr war eine 29-jährige Opel-Fahrerin auf der Bundesstraße in Richtung Seligenstadt unterwegs, als sie zwischen den Anschlussstellen Niedernberg und Großostheim nach rechts von der Fahrbahn abkam. Ihr Corsa prallte in die Außenleitplanke, drehte sich um 180 Grad und kam auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Während am Wagen wirtschaftlicher Totalschaden entstand, hatte die Fahrerin großes Glück: Sie wurde zwar durch die Besatzung eines Rettungswagens durchgecheckt, musste jedoch nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Feuerwehr Niedernberg sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Bis zur Bergung des Autos musste die rechte Fahrspur gesperrt werden. Zur Höhe des Sachschadens liegen aktuell noch keine Angaben vor.

+14 weitere Bilder
Verkehrsunfall auf der B469 bei Großostheim am 13.05.2019
Foto: Ralf Hettler |  16 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!