Freitag, 18.01.2019

Volltrunkene klaut Parfüm

Polizeiinspektion Aschaffenburg

Aschaffenburg
Kommentieren

Eine 51-Jährige wurde am Donnerstagabend in der City-Galerie in Aschaffenburg beim Diebstahl erwischt. Der Alkoholtest ergab einen Wert von über drei Promille.

Eine 51-jährige Frau wurde am Donnerstag, gegen 18:30 Uhr, in einem Drogeriemarkt in der City-Galerie beobachtet, wie sie ein hochwertiges Parfüm im Wert von über 120 Euro in ihre Tasche steckte und nicht bezahlte. Der Kaufhausdetektiv sprach sie an und übergab die Diebin anschließend einer Polizeistreife. Bei der Sachverhaltsaufnahme ermittelten die Beamten einen Alkoholwert von weit über drei Promille.

Betrunkene Fahrerin aus dem Verkehr gezogen

Einer Zivilstreife der Polizei Aschaffenburg fiel am Freitag, kurz nach Mitternacht, ein Mercedes auf, der auf der B 469 in Schlangenlinien fuhr. Bei der Kontrolle durch eine hinzugezogene uniformierte Streife in der Großostheimer Straße nahmen die Ordnungshüter starken Alkoholgeruch bei der 51-jährigen Fahrerin wahr. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Daraufhin wurde durch einen Arzt eine Blutentnahme durchgeführt, Führerschein und Fahrzeugschlüssel sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden.

Rauschgiftverstoß

In der Südbahnhofstraße fiel einer Zivilstreife am Freitag, gegen 2 Uhr, eine männliche Person auf, die sich abseits von beleuchteten Straßen auffällig an geparkten Fahrzeugen bewegte. Bei der Kontrolle entdeckten die Ordnungshüter bei ihm anschließend eine geringe Menge Marihuana. Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt, Anzeige wird vorgelegt.

Diebstahlserie in Stockstadt

Stockstadt. In der Zeit von Freitag, 04.01. bis Donnerstag, 10.1.2018, 15 Uhr entwendete vermutlich der gleiche Täter in der Dr.-Kauffmann-Straße einen kompletten Reifen- und Felgensatz aus einer Garage für etwa 500 Euro. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass auch in der Danziger Straße drei Objekte angegangen wurden, wobei der Dieb zwar Sachschaden anrichtete, aber nicht in das Innere gelangte. Es blieb in diesen drei Fällen beim Versuch mit einem Gesamtschaden von einigen hundert Euro.

Polizeiinspektion Aschaffenburg

Lade Inhalte...
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!