Donnerstag, 17.01.2019

Mercedes prallt gegen Golf: Drei Verletzte

Goldbach
Kommentieren
Für Behinderungen sorgte ein Verkehrsunfall in der Aschaffenburger Straße in Goldbach.
Foto: Ralf Hettler

Am Freitagmittag kam es in Goldbach zum Zusammenstoß zweier Autos. Dabei wurden die beiden Fahrer der Autos und ein zweijähriges Kind verletzt.

Drei Verletzte und zwei schrottreife Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls in Goldbach am Freitagmittag. Nach ersten Erkenntnissen wollte ein 55-jähriger Mercedes-Fahrer vom Eulenweg kommend auf die Aschaffenburgerstraße aufffahren und übersah dabei einen in Richtung Aschaffenburg fahrenden Golf. Die 36-jährige Goldbacherin konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte in die Seite des Mercedes. Bei dem Zusammenstoß wurde sowohl der Unfallverursacher, als auch die VW-Fahrerin und ihr zweijähriges Kind leicht verletzt. Alle drei wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Goldbach sicherte die Unfallstelle, reinigte die Fahrbahn und leitete den Verkehr um. Der Sachschaden summiert sich auf mehrere Tausend Euro. Die Aschaffenburgerstrasse war rund eine Stunde im Bereich der Unfallstelle gesperrt. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei Aschaffenburg hat die weiteren Ermitttlungen übernommen.

Ralf Hettler

+17 weitere Bilder
Verkehrsunfall in Goldbach am 11.01.2019
Foto: Ralf Hettler |  19 Bilder
Lade Inhalte...
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!