Mittwoch, 19.12.2018

Einbruch in Wohnhaus

Aschaffenburg
Kommentieren

Am Donnerstagabend drang ein bislang unbekannter Täter in ein Wohnhaus ein und konnte im Anschluss mit Schmuck als Beute entkommen. Die Kripo übernahm die Ermittlungen und sucht nun Zeugen.

Ein bislang unbekannter Täter drang am Donnerstagabend gewaltsam über eine Terrassentüre in ein Wohnhaus in der Hauptstraße ein und durchwühlte Schränke und Schubladen in den Zimmern. Als die Bewohnerin nach Hause kam musste sie feststellen, dass der Einbrecher mit Schmuck als Beute unerkannt entkommen konnte. Neben dem Entwendungsschaden entstand der Hauseigentümerin durch den Einbruch Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernahm die Ermittlungen und bittet Personen, die zum Tatzeitpunkt in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.

vd/Polizei Unterfranken

Lade Inhalte...
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!