Montag, 10.12.2018

Unfall auf der A3: Pickup-Fahrer schwer verletzt

Aschaffenburg
Kommentieren

Mehr als zwei Stunden musste die Autobahn A3 nach zwei Unfällen am frühen Samstagabend bei Aschaffenburg in Fahrtrichtung Frankfurt gesperrt werden.

Unfall auf der A3 am Samstagabend
Quelle: Ralf Hettler | Location: Aschaffenburg | Datum: 01.12.2018

Kurz nach 17.30 Uhr war nach dem Parkplatz Strietwald ein Sprinter auf einen Pickup aufgefahren. Daraufhin hatte der 36-jährige Pickup-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, prallte in die Mittelabtrennung und kam auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen.

Ein auf dem linken Fahrstreifen ankommender Fahrer eines VW erkannte die Situation zu spät und prallte nochmals in den bereits stehenden Pickup und kam auf der Standspur zum Stehen.

Der Fahrer des Pickup musste von der Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Während der 61-jährige Sprinter-Fahrer mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert wurde, erlitt der Pickup-Fahrer schwere Verletzungen: auch er wurde nach einer notärztlichen Versorgung in eine Klinik geliefert. Das Ehepaar, das im VW unterwegs war, blieb unverletzt.

Die Feuerwehren aus Mainaschaff, Kleinostheim und Aschaffenburg sicherten die Unfallstelle und reinigten die Fahrbahn. An allen drei Fahrzeugen entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden, sie mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden summiert sich auf mehrere tausend Euro.

+20 weitere Bilder
Verkehrsunfall auf der A3 bei Aschaffenburg am 01.12.2018
Fotograf: Ralf Hettler | Location: Aschaffenburg | Datum: 01.12.2018 21:15 |  22 Bilder

Kurz nach 19.30 Uhr war die Unfallstelle geräumt, so dass sich der Verkehr langsam normalisierte. Auch auf den Umleitungsstrecken staute sich der Verkehr. Ralf Hettler

 

 

Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!