Freitag, 16.11.2018

Unfall mit einem Hirsch in Dammbach

Polizei Aschaffenburg

Aschaffenburg Montag, 05.11.2018 - 14:13 Uhr

Hirsch hat die Fahrbahn überquert und wurde von BMW angefahren.

Am Sonntag um 23:50 Uhr befuhr ein 46-Jähriger mit seinem BMW die Staatsstraße 2317 aus Rohrbrunn kommend in Richtung Dammbach. Kurz vor dem Ortseingang kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Hirsch, der die Fahrbahn von rechts nach links überquerte. Das Tier flüchtete von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden von circa 5.000 Euro.

Spiegel abgefahren und geflüchtet

Am Samstag um 16:49 Uhr hörte in der Aschaffstraße der Besitzer eines Pkw Mercedes einen lauten Knall und entdeckte anschließend, dass ein unbekanntes Fahrzeug seinen linken Außenspiegel abgefahren hatte. Schaden: 300 Euro.

Am Sonntag um 16:20 Uhr hörte die Besitzerin eines braunen VW Golf in der Aschaffenburger Straße im Stadtteil Gailbach ebenfalls einen Knall und konnte beobachten, wie der Außenspiegel ihres Autos auf die Straße fiel. Das verursachende Fahrzeug, ein Pkw Dacia, verlangsamte kurz die Fahrt und fuhr dann Richtung Aschaffenburg weiter. Hier beträgt der Fremdschaden 300 Euro. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizei Aschaffenburg

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..