Donnerstag, 24.01.2019

Aschaffenburg: Vergessener Herd setzt Küche in Brand

Aschaffenburg
Kommentieren

Ein vergessener Herd sorgte in der Nacht zum Montag für einen Feuerwehreinsatz in Aschaffenburg. Kurz nach vier Uhr wurde die Aschaffenburger Feuerwehr zu einem Brand im ersten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses in der Rhönstraße alarmiert.

Unter Atemschutz gingen die Wehrleute in die betroffene Wohnung vor und konnten das Feuer in der Küche lokalisieren und rasch ablöschen. Vorsorglich war das gesamte Gebäude geräumt worden. Anschließend wurden die Räume noch mittels Hochdrucklüftern rauchfrei geblasen. Vermutlich hatte sich einer der Bewohner Essen gekocht und vergessen den Herd wieder abzuschalten. Während der Löscharbeiten musste die Rhönstraße über eine halbe Stunde für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf 5.000 Euro. Ralf Hettler

Lade Inhalte...
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!