Sonntag, 18.11.2018

Trickdieb auf der Rastanlage Spessart Süd

Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach

Aschaffenburg Donnerstag, 13.09.2018 - 08:43 Uhr

Mit einer Finte, ein Reifen des Autos sei nicht in Ordnung, hat am Donnerstagmorgen ein Dieb ein Ehepaar abgelenkt und die Handtasche der Dame aus dem Auto gestohlen. Der Dieb soll etwa 1,75 Meter groß sein und gebrochen Deutsch sprechen.

Heute in den frühen Morgenstunden, etwa gegen halb 4 Uhr, sprach ein etwa 55 jähriger Mann ein tschechisches Pärchen an, das gerade Pause machte. Der Mann behauptete, mit einem Reifen des Autos stimme etwas nicht. Als die beiden ausstiegen, um nach dem Problem zu sehen, nutzte der Mann, dass die beiden sich auf den Reifen und nicht auf das Fahrzeug konzentrierten und entwendete die Handtasche der Frau samt Inhalt. Erst als beide wieder einstiegen, weil kein Schaden am Reifen entstanden war, stellten sie den Diebstahl fest. Derweil war der Dieb aber bereits nicht mehr vor Ort. Eine sofortige Fahndung nach ihm verlief leider ergebnislos.

Der Dieb soll etwa 1,75m groß gewesen sein und gebrochen deutsch sowie evtl. ukrainisch gesprochen haben.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Aschaffenburg unter 06021-8572530 zu melden.

dc/Meldung der Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..