Mittwoch, 19.12.2018

B26 bei Stockstadt: Laster kippt um, lange Staus

Aschaffenburg
Kommentieren

Für erhebliche Behinderungen hat ein Lastwagen-Unfall auf der B26 am Donnerstag bei Stockstadt gesorgt. Ein Mensch wurde dabei verletzt.

Kurz nach 10.30 Uhr wollte ein Lkw-Fahrer den Kreisverkehr zwischen der Bundesstraße und der Anschlussstelle Ringheim befahren. Aus bisher ungeklärten Gründen kippte dabei die Zugmaschine des Lastzuges auf die Seite und blockierte den Kreisel. Der Lkw-Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Aufwendig gestaltete sich die Bergung des mit Stahlschrott beladenen Lastwagens. Hierzu musste die Ladung mit einem Bagger umgeladen werden. Anschließend wurde der Lkw mit einem Kran wieder aufgestellt und abgeschleppt. Die Feuerwehr Stockstadt sicherte die Unfallstelle ab. Während der Bergungsarbeiten musste der Kreisverkehr sowie eine dazu parallel verlaufende Straße gesperrt werden. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere zehntausend Euro. Es kam sowohl auf der B26 von Babenhausen kommend wie auch auf der Umleitungsstrecke zu langen Staus. Ralf Hettler

Laster umgekippt: Stau auf der B26
Quelle: Ralf Hettler/Kevin Zahn
+17 weitere Bilder
LKW-Unfall auf der B26 bei Stockstadt am 17.05.2018
Fotograf: Ralf Hettler |  19 Bilder
Lade Inhalte...
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!