Mittwoch, 18.07.2018

An Mercedes Teile abgebaut und geflüchtet

Polizei Unterfranken

Aschaffenburg Samstag, 14.04.2018 - 11:39 Uhr

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben Unbekannte aus zwei Pkw Schweinwerfer und Airbags im Wert von mehreren tausend Euro entwendet.

Die Aschaffenburger Kriminalpolizei hofft bei ihren Ermittlungen auch darauf, dass Zeugen ein verdächtiges Fahrzeug oder fremde Personen beobachtet haben könnten. Die beiden Mercedes E-Klassen waren im Gewerbegebiet im Kurfürst-Eppstein-Ring im Bereich eines Autoteilezubehörlieferanten abgestellt.

In der Zeit von Donnerstag, 19.50 Uhr, bis Freitag, 06.00 Uhr, hat ein unbekannter Täter an beiden Fahrzeugen insgesamt vier Scheinwerfer abmontiert und zudem jeweils die Fahrer-Airbags ausgebaut. Hierzu hatte er an beiden Mercedes die hintere linke Dreiecksscheibe eingeschlagen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro.

Zeugen, die zur Nachtzeit verdächtige Wahrnehmungen im Gewerbegebiet gemacht haben oder sonst sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1732 mit der Kripo Aschaffenburg in Verbindung zu setzen.

vd/Polizei Unterfranken

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..