Freitag, 22.06.2018

Mit dem Auto in eine Laterne gekracht

Fahrer musste befreit werden

07.03.2018 - Aschaffenburg, Auhofstraße/Weichertstraße - Verke (© Ralf Hettler)

mit Bildergalerie

Aschaffenburg Mittwoch, 07.03.2018 - 14:57 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall an der Ecke Auhofstraße/Weichertstraße wurde am Mittwochnachmittag ein 31-jähriger Audi-Fahrer verletzt.

Gegen 14 Uhr bog der Mann von der Auhofstraße kommend nach links in die Weichertstraße in Richtung Schönbornstraße ab. Hierbei prallte er mit seinem Audi mit großer Wucht gegen eine Straßenlaterne auf der Verkehrsinsel. Um denn Mann schonend aus seinem Fahrzeug befreien zu können, musste die Feuerwehr die Türen auf der Fahrerseite mit hydraulischem Rettungsgerät entfernen. Anschließend wurde er nach notärztlicher Erstversorgung ins Klinikum eingeliefert. Der Sachschaden summiert sich auf mehrere Zehntausend Euro. Das Fahrzeug hat nur noch Schrottwert und musste abgeschleppt werden.

rah

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..