Donnerstag, 15.11.2018

Unfall im Begegnungsverkehr

Polizei Aschaffenburg

Aschaffenburg Dienstag, 31.05.2016 - 16:47 Uhr

Am Montag, um 13:45 Uhr, befuhr eine 25-jährige Frau mit ihrem Pkw Opel die B 26 von Laufach-Frohnhofen in Richtung Spessart. An der Kreuzung Bahnhofstraße/Am Mühlfeld bog sie in zu engem Bogen nach links ab, wobei es zum seitlichen Zusammenstoß mit einem ordnungsgemäß wartenden Pkw Daimler kam.

Stadt Aschaffenburg

Unfallflucht

Am Montag, gegen 08:30 Uhr, fuhr eine zunächst unbekannte Person mit einem weißen Pkw Daimler gegen das Bedienterminal an der Ausfahrtschranke am Parkhaus Bahnhof in der Ludwigstraße. Es entstand ein Sachschaden von cirka 1.500 Euro. Der Verursacher entfernte sich, ohne Hinterlassung seiner Personalien vom Ort des Geschehens. Da die Ausfahrt videoüberwacht ist, konnte über das aufgezeichnete Kennzeichen der Verursacher, ein 74-jähriger Mann, ermittelt werden. Anzeige wegen Unfallflucht wird vorgelegt.

Unfall mit Sachschaden

Am Montag, um 14:30 Uhr, wollte ein 74-Jähriger mit seinem Pkw Renault von der Schillerstraße nach rechts in die Dyroffstraße abbiegen. Beim Abbiegevorgang kam er mit seinem Fahrzeug zu weit nach links und fuhr frontal auf den dort in Gegenrichtung fahrenden Kleintransporter auf. Es entstand ein Sachschaden von cirka 4.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme entdeckten die Polizeibeamten Auffälligkeiten beim Verursacher, die verständigten Rettungskräfte stellten fest, dass sein Fehlverhalten wohl auf eine medizinische Ursache schließen lässt.

Fahrraddiebstahl

In der Zeit von Freitag, 16 Uhr bis Montag, 06:30 Uhr, verschwand aus einem Gewölbekeller in der Dalbergstraße ein weißes Fahrrad der Marke Bocas Nostalgie Groningen im Zeitwert von cirka 200 Euro. Das Rad war mit einem Schloss gesichert.

Fahrzeuglack zerkratzt

In der Zeit von Montag, 17:10 Uhr bis 17:30 Uhr, wurde an einem hochwertigen BMW in der Ernsthofstraße die linke Fahrzeugseite massiv zerkratzt. Sachschaden: 5.000 Euro.

Eingangstür beschädigt

Am Montag, um 22:45 Uhr, verschaffte sich ein unbekannter Mann Zugang zu einem Mehrfamilienhaus in der Würzburger Straße. Anschließend trat er von innen die Glasscheibe an einer Türe ein und beschädigt eine Treppenleiste. Der Mann war stark alkoholisiert und hatte sich oberflächliche Verletzungen durch die Scherben zugezogen. Er wurde zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Der erheblich Betrunkene führte keinerlei Ausweisdokumente mit sich. Mittlerweile konnten die Beamten ermitteln, dass es sich bei der Person um einen 27-jährigen Mann handelte, der seinen Wohnsitz in einem osteuropäischen Land hat.

Kreis Aschaffenburg

Unfall im Begegnungsverkehr

Laufach. Am Montag, um 13:45 Uhr, befuhr eine 25-jährige Frau mit ihrem Pkw Opel die B 26 von Laufach-Frohnhofen in Richtung Spessart. An der Kreuzung Bahnhofstraße/Am Mühlfeld bog sie in zu engem Bogen nach links ab, wobei es zum seitlichen Zusammenstoß mit einem ordnungsgemäß wartenden Pkw Daimler kam. Sachschaden: 5.000 Euro.

Unfallflucht

Hösbach. In der Zeit von 18 bis 20:35 Uhr wurde in der Siemensstraße ein geparkter Pkw Skoda durch ein unbekanntes Fahrzeug angefahren. Hierbei ging der linke Seitenspiegel zu Bruch und das Spiegelglas splitterte. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle und hinterließ einen Fremdschaden von cirka 250 Euro.

Pkw-Aufbruch

Johannesberg. In der Zeit von Sonntag, 20:30 Uhr bis Montag 7 Uhr, wurde an einem Pkw Daimler die Beifahrerscheibe eingeschlagen und eine Geldbörse mit Inhalt aus dem Fahrzeuginneren gestohlen. Es entstand ein Gesamtschaden von cirka 600 Euro.

Sachbeschädigung an Lkw

Hösbach. In der Zeit von Ende Februar bis Montag, 07:15 Uhr wurde in der Bahnstraße ein Firmen-Lkw von einem unbekannten Täter beschädigt. Es konnten mehrere Einschläge sowie ein Loch in der Windschutzscheibe festgestellt werden. Sachschaden: 1.000 Euro.

Lkw-Aufbruch

Goldbach. In der Zeit von 16 Uhr bis 16:48 Uhr am Montag wurde in der Raiffeisenstraße an einem Lkw Fiat die Scheibe am Beifahrerfenster eingeschlagen und ein Autoradio der Marke Sony aus dem Fahrzeuginnern gestohlen. Außerdem wurde der rechte Außenspiegel herausgebrochen und entwendet. Gesamtschaden cirka 300 Euro.
 
Originalmeldungen der Polizeit Aschaffenburg
Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..