Montag, 20.05.2019

Streit unter Männern endet tödlich

Offenbach
Kommentieren

Bei einer tätlichen Auseinandersetzung ist in der Nacht zu Donnerstag in einem Mehrfamilienhaus in der Gerberstraße ein 19-Jähriger so schwer verletzt worden, dass er wenig später noch am Tatort verstarb.

Die Polizei nahm im Haus einen 31 Jahre alten Mann aus Offenbach vorläufig fest. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war bei dem Streit ein Messer im Spiel. Die Hintergründe, warum der Streit eskalierte, sind derzeit noch unklar. Staatsanwaltschaft und Kripo Offenbach ermitteln nun wegen des Verdachts des Totschlags.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!