Montag, 19.11.2018

Über das Dach in Einkaufsmarkt eingebrochen

Polizei Südosthessen

Linsengericht/Altenhaßlau Freitag, 09.11.2018 - 14:43 Uhr

In der Nacht zum Freitag sind Unbekannte in einen Einkaufsmarkt im Kleinbahnweg eingebrochen und haben Ware im Wert vom mehreren tausend Euro gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Über das Dach sind Unbekannte in der Nacht zum Freitag in einen Einkaufsmarkt im Kleinbahnweg eingedrungen. In der Zeit zwischen Donnerstagabend, 21.30 Uhr und Freitagmorgen, 3.45 Uhr, kletterten die Einbrecher auf das Dach des Supermarktes und verschafften sich von dort Zugang ins Innere. Anschließend sackten die Ganoven überwiegend Zigaretten ein. Mit ihrer Beute flohen sie über den zuvor genutzten Einstiegsweg. Der Wert der Beute dürfte nach ersten Schätzungen mehrere tausend Euro betragen. Die Kripo in Gelnhausen sucht Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Fahrzeuge sowie Personen im Bereich der einstelligen Hausnummern beobachtet haben.

Hinweise bitte unter der Rufnummer 06051 827-0.

Einbrecher kamen tagsüber

Bruchköbel: Ein Mehrfamilienhaus in der Straße "Am Heeggraben" suchten Einbrecher am Donnerstag heim, ob sie etwas mitgehen ließen, steht noch nicht fest. Zwischen 7 und 19 Uhr kletterten die Unbekannten auf den Balkon der Wohnung im ersten Obergeschoss und hebelten die dortige Tür auf. Im Anschluss durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten, öffneten Schränke und Schubladen und flohen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben und bittet diese, sich an die Kriminalpolizei in Hanau unter der Rufnummer 06181 100-123 zu melden.

Wer sah den gut 65 Jahre alten Trickdieb?

Gelnhausen: Ein etwa 65 Jahre alter Trickdieb brachte am Donnerstagvormittag in der Pfarrgasse eine Seniorin um ihr Geld. Unter dem Vorwand, das Bargeld überprüfen zu müssen, gelangte der grauhaarige Mann kurz vor 10.30 Uhr in das Haus der Frau. Angeblich würde das Geld verfallen. Die Rentnerin holte schließlich ihre Spardose. Der Täter lenkte sie geschickt ab und verschwand mit der Dose. Der Dieb hatte einen grauen Anorak und Jeans an sowie eine Basecap auf dem Kopf. Außerdem trug er im Haus Gummihandschuhe. Die Kriminalpolizei bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 06051 827-0.

Quelle: Polizei Südosthessen/mho

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..