Montag, 24.09.2018

Geldautomaten-Knacker in Darmstadt

Polizei Südhessen sucht Zeugen

Darmstadt Montag, 10.09.2018 - 09:06 Uhr

Am späten Samstagabend (8.9.2018) haben unbekannte Täter versucht, den Geldautoamten einer Bank in der Kirschenallee aufzuhebeln.

Indem die Kriminellen mehrerer Kabelverbindungen des Automaten durchschnitten und versuchten gewaltsam den Geldschacht aufzuhebeln, verursachten sie dabei einen Sachschaden von derzeit geschätzten 2000 Euro.

Aus noch nicht bekannten Gründen ließen die Täter von ihrem weiteren Vorhaben ab und flüchteten unerkannt.

Die Darmstädter Kriminalpolizei (K 21/22) hat die weiteren Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, denen gegen 20.30 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeug im Bereich des Tatortes aufgefallen sind. Diese werden gebeten, sich bei den Ermittlern unter der Telefonnummer 06151/9690 zu melden.

dc/Meldung der Polizei Südhessen

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..