Samstag, 22.09.2018

Nachbarn erwischt Einbrecher auf frischer Tat

Fahndung mit Polizeihubschrauber

Seeheim-Jugenheim Mittwoch, 15.08.2018 - 15:18 Uhr

Aufmerksame Nachbarn haben in Seeheim-Jugenheim (Landkreis Darmstadt-Dieburg) drei Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Die Täter flüchteten.

Aufmerksame Nachbarn vernahmen am Mittwoch (15.08.) um kurz vor 12.00 Uhr das Klirren von Scheiben und bemerkten anschließend, dass drei Kriminelle gerade versuchten in ein Wohnhaus in der Gutenbergstraße einzubrechen. Die Täter suchten daraufhin augenblicklich das Weite.

Eine sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung, an der auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war, verlief bislang ergebnislos.

Einer der Flüchtigen

  • ist etwa 1,70 Meter groß und
  • hat schwarze zu einem Dutt zusammengebundene Haare.
  • Der Mann trug ein sandfarbenes T-Shirt
  • und war auffällig stark gebräunt.

Ein weiterer Tatverdächtiger

  • ist 1,75 Meter groß und
  • trug eine lange Hose und Schildkappe.

Die beiden Männer befanden sich in Begleitung

  • einer 1,60-1,65 Meter großen Frau,
  • die ihre dunklen Haare zu einem Zopf zusammengebunden hatte.
  • Sie führte eine helle Handtasche mit sich.

Das Trio soll laut Zeugenaussagen anschließend mit einem älteren, weinroten Opel Vectra, an dem sich eventuell Dortmunder Kennzeichen (DO) befanden, geflüchtet sein.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Darmstadt (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06151/969-0 zu melden.

dc/Meldung der Polizei Südhessen

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..