Samstag, 20.10.2018

Groß-Umstadt: Unbekannter attackiert Radfahrer

Kriminalpolizei Darmstadt

Groß-Umstadt Freitag, 03.08.2018 - 11:40 Uhr

Nachdem am Donnerstagabend in Groß-Umstadt (Kreis Darmstadt) ein Radfahrer attackiert und beinahe bestohlen worden ist, sucht die Polizei nach Zeugen.

Ein 71 Jahre alter Radfahrer, der in der Wallstraße unterwegs war, wurde am Donnerstag gegen 17.15 Uhr von einem anderen Radler überholt. Während des Überholvorgangs versuchte der Unbekannte, dem Senior die Tasche zu entreißen. Der Diebstahl scheiterte und der Attackierte blieb unverletzt.

Der 71-Jährige hatte zuvor an einem Geldautomat Bargeld abgehoben und wurde hierbei offenbar bereits von dem Kriminellen beobachtet.

Der flüchtige Tatverdächtige ist 20-25 Jahre alt, zirka 1,80 Meter groß und trägt einen Igelschnitt. Der Mann hat dunkle Haut und war mit einem dunklen T-Shirt und langer Hose bekleidet. Er war mit einem dunklen Trekkingrad unterwegs.

Hinweise in diesem Zusammenhang werden erbeten an die Kriminalpolizei in Darmstadt (Kommissariat 10) unter der Tel.  06151/9690.

PI Darmstadt/mm

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..