Samstag, 20.10.2018

Zwei Fahrzeuge im Visier von Autoknackern

Polizei Darmstadt

Dieburg/Roßdorf Freitag, 03.08.2018 - 11:34 Uhr

Ein am Friedhofsparkplatz in der Groß-Umstädter-Straße in Dieburg geparkter Ford sowie ein im Viehweg in Gundernhausen abgestellter Mini Cooper gerieten am Donnerstagabend in der Zeit zwischen 17 Uhr und zirka 19 Uhr in das Visier von Kriminellen.

Die Täter schlugen in beiden Fällen Fahrzeugscheiben ein, um in die Innenräume vorzudringen. Die Autoknacker ließen jeweils im Auto abgelegte Handtaschen samt Bargeld und persönlichen Dokumenten mitgehen. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen insgesamt rund 1300 Euro.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Darmstadt (Kommissariat 21/22) unter der Tel. 06151/9690.

Die Ermittler warnen in diesem Zusammenhang davor, das Auto als Safe zu nutzen. Langfinger erkennen gute Möglichkeiten an Beute zu kommen sehr schnell und schlagen zu. "Räumen Sie Ihr Fahrzeug aus, bevor es andere tun!", raten die Ordnungshüter.

PI Darmstadt/mm

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..