Montag, 24.09.2018

Hier blitzt die Polizei Offenbach in der kommenden Woche

Polizei Südosthessen

Offenbach am Main Freitag, 13.07.2018 - 10:39 Uhr

Das Polizeipräsidium Südosthessen veröffentlicht seine geplanten Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Die Auflistung ist nicht abschließend; Verkehrsteilnehmer sollten daher mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen der einzelnen Reviere und Stationen rechnen.

Im Jahr 2017 ereigneten sich im Polizeipräsidium Südosthessen insgesamt 14.244 Verkehrsunfälle. 17 Personen wurden dabei getötet und 590 Personen schwer verletzt. Überhöhtes oder nicht angepasstes Tempo war bei 392 Verkehrsunfällen mit Personenschaden ursächlich. Aktionen, wie zum Beispiel der europaweite Speedmarathon, bei dem auch die Messstellen vorher veröffentlicht wurden, haben gezeigt, dass dadurch das Geschwindigkeitsniveau gesenkt werden kann.
Mit dieser Maßnahme leistet das Polizeipräsidium Südosthessen dauerhaft einen weiteren Beitrag zur

 

Verkehrssicherheit.

 

Geplant sind Messungen im Bereich folgender Örtlichkeiten:

16.07.2018: B 486, Offenthal in Fahrtrichtung Langen L 3193, Langenselbold - Hüttengesäß, i.H. Bruderdiebacher Höfe, in Richtung BAB B 459, Geisfeldkreisel, Südzufahrt, Fahrtrichtung Offenbach

17.07.2018: L 2310, Seligenstadt in Richtung Stockstadt L 3178, Mernes in Richtung Bad Soden-Salmünster B 459, Geisfeldkreisel, Südzufahrt, Fahrtrichtung Offenbach

18.07.2018: L 2310, zwischen Aschaffenburger Straße und Hillerkreuzung L 3308, Gemarkung Großauheim, in Fahrtrichtung Kahl B 459, Geisfeldkreisel, Südzufahrt, Fahrtrichtung Offenbach

19.07.2018: B 459, Geisfeldkreisel, Südzufahrt, Fahrtrichtung Offenbach

Pressemeldung der Polizei Offenbach

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..