Samstag, 22.09.2018

Lagerfeuer entfacht Flächenbrand bei Hergershausen

Polizei Darmstadt

Babenhausen Samstag, 30.06.2018 - 19:19 Uhr

Am frühen Samstagnachmittag kam es gegen 16.45 Uhr zu einem Flächenbrand in der Gemarkung Hergershausen. Dabei gerieten rund 1000 Quadratmeter Feld und Wiese in Brand. Ursache war offenbar ein Lagerfeuer.

Nach bisherigen Erkenntnissen campierte eine siebenköpfige Personengruppe auf einem privaten Wiesengrundstück in der Feldgemarkung Hergershausen. Im Laufe des Nachmittags entzündete man eine ungesicherte Feuerstelle auf dem Wiesengrundstück, welches kurz drauf außer  Kontrolle geriet und auch die angrenzende Feldgemarkung in Brand setzte. Durch den Brand wurden letztlich rund 0,1 Hektar Wiese verbrannt. Die Feuerwehr Babenhausen mit den angrenzenden Stadtteilen konnte die Flammen rasch ablöschen, so dass nur geringer Sachschaden entstand. Personenschäden waren glücklicherweise nicht zu beklagen.

Während der Löscharbeiten kam es auf der angrenzenden K 183 und der B 26 durch die aufsteigende Rauchsäule zu Sichtbehinderungen. Die K 183 musste kurzfristig für den Verkehr gesperrt werden.

In diesem Zusammenhang weißt die Polizei aufgrund der aktuell trockenen Witterungsverhältnisse auf die erhöhte Waldbrandgefahr hin.

mm/Polizei Darmstadt

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..