Samstag, 15.12.2018

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Fußgänger und Straßenbahn

Polizei Darmstadt
Kommentieren

Am frühen Freitagmorgen gegen 1 Uhr kam es im Bereich der Hügelstraße/Neckarstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fußgänger und einer Straßenbahn.

Am frühen Freitagmorgen gegen 1 Uhr kam es im Bereich der Hügelstraße/Neckarstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fußgänger und einer Straßenbahn. Der 40-jahrige Mann aus Darmstadt, der sich kurz zuvor noch an der nahegelegenen Tankstelle etwas gekauft hatte, hielt sich zunächst im Bereich der Gleise auf und stand mit dem Rücken zu den Gleisen. Als die Straßenbahn vorbeifuhr, machte er einen Schritt zurück und wurde seitlich von der Straßenbahn erfasst. Durch den Zusammenstoß wurde er schwer verletzt und zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes  Krankenhaus gebracht. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde zur Klärung des Sachverhalts ein Sachverständiger herangezogen.

nico/Polizei Darmstadt

Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!