Dienstag, 25.09.2018

Radler schlägt Fußgänger in Babenhausen - Polizei sucht Zeugen

Polizei Südhessen

Babenhausen Mittwoch, 16.05.2018 - 10:37 Uhr

Nach einem Streit zwischen einem Radfahrer und einem Fußgänger in Babenhausen (Kreis Darmstadt-Dieburg) sucht die Polizei nun Zeugen. Der Radfahrer soll den Fußgänger eine "Kopfnuss" verpasst haben.

Nach einer Auseinandersetzung zweier Männer am Dienstagabend (15.5) suchen die Beamten der Ermittlungsgruppe in Dieburg Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen. Ein 45-Jähriger Mann aus Babenhausen geriet gegen 19 Uhr zunächst in verbalen Streit mit einem auf dem Gehweg der Bürgermeister-Willand-Straße fahrenden Mann. Im Verlauf des Streitgespräches versetzte der unbekannte Radler dann dem Babenhausener unvermittelt eine "Kopfnuss" und entfernte sich in Richtung der Bouxwiller Straße.

Der Mann wird als etwa 40 Jahre alt und circa 1,75 Meter bis 1,80 Meter groß beschrieben. Er trug eine rote Jacke mit der Aufschrift "SV Sickenhofen" und war mit einem Fahrrad mit Anhänger unterwegs. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zu der beschriebenen Person machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Dieburg, unter der Telefonnummer 06071/96560 zu melden.

dc/Polizei Südhessen

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..